Waschbecken Ratgeber

Hier findest Du Tipps und Informationen zu den verschiedenen natürlichen Materialien, die zur Herstellung der Waschbecken verwendet werden. Grundsätzlich ist der persönliche Geschmack entscheidend. Schließlich soll Dein Bad individuell und modern sein. Neben klassischen Formen in rund, oval und eckig, gibt es auch Waschbecken in unregelmäßigen Formen. Am Ende muß sich das Becken harmonisch in Dein Badezimmer einfügen und ist natürlich als zentrales und funktionelles Element ein Blickfang. Laß Dich einfach von Ideen und modernem Design inspirieren. Um auch die richtige Größe auszuwählen, solltest Du die Maße Deines Waschtisches bzw. den Bereich in dem das Waschbecken montiert wird, ausmessen.

Waschbecken aus Granit

Unverwüstlich und elegant. Granit ist ein sehr hartes Gestein, das durch Kristallisation verschiedener Mineralien bei hohem Druck und enormer Hitze im Erdinneren entsteht. Da die Zusammensetzung der Komponenten weltweit unterschiedlich ist, gibt es eine Vielzahl von Farben, Kristallgrößen und Mustern im Gestein. Der bekannte Glitzereffekt, etwa bei Galaxy oder Pearl, erinnert an einen Sternenhimmel oder die schillernden Farben von Perlmutt. Ein absolutes Highlight in jedem Bad. Granit-Waschbecken sind sehr pflegeleicht und lassen sich perfekt mit Holz, edlen Fliesen oder anderem Gestein z.B. als Waschtisch kombinieren. Verfügbarkeit und Preise von Granit-Waschbecken

Waschbecken aus Marmor

Exklusiv und edel. Marmor wird schon seit Tausenden von Jahren zur Herstellung exklusiver Gegenstände, nicht zuletzt in antiken Bädern, verwendet. Grundsätzlich ist Marmor ein relativ weiches Gestein, das unter hohem Druck und Temperatur aus Kalkstein und ähnlichen carbonathaltigen Gesteinen entstanden ist. Aufgrund der Vielzahl an Farben und Mustern dieses natürlichen Materials, läßt sich das Waschbecken optimal zu jeder vorhandenen Einrichtung anpassen. Insbesondere in der Kombination mit edlen Hölzern, wirkt Marmor luxuriös und hochwertig. Da sich Marmor relativ gut bearbeiten läßt, sind alle erdenklichen Formen möglich. So zum Beispiel als Aufsatzwaschbecken oder flache Schale. Marmor Waschbecken sind in der Regel sowohl innen als auch außen poliert. Dadurch wird der Charakter des Materials perfekt zur Geltung gebracht. Bei der Pflege sollte man auf scharfe, säurehaltige Mittel und Chlorreiniger verzichten. Ansonsten ist das Material gegenüber Wasser unempfindlich und langlebig. Spezielle Imprägnierung und Pflegemittel für Marmor sind natürlich erhältlich. Verfügbarkeit und Preise von Marmor-Waschbecken

Waschbecken aus Flußstein

Individuell und einmalig wie ein Findling. Die Waschbecken werden aus einzelnen Steinen, in der Regel Flußgestein von der Insel Java, gefertigt. Das Gestein an sich ist in der meist vulkanischen Ursprungs. Die Felsbrocken wurden über Jahrtausende vom Wasser der Flüsse bewegt und in ihre jetzige Form gebracht. Aufgrund der unterschiedlichen Abmessungen, die sich ganz natürlich aus der Form des Steins ergeben, steht hier die Individualität im Vordergrund. Die Becken werden in verschiedener Ausführung als Unikat geliefert. Die Innenseite ist poliert, was die Struktur des Gesteins optimal zur Geltung bringt und die Reinigung erleichtert. Die Außenseite weist die Form und Oberfläche des ursprünglichen Steins auf. Darüber hinaus gibt es aber auch Waschbecken, deren Innen- und Außenseite poliert ist. Verfügbarkeit und Preise von Flußstein-Waschbecken

Waschbecken aus Glas

Aufsatzwaschbecken aus Glas sind ein relativ neuer Trend und noch selten anzutreffen. Die Formen, Farben und Dekore sind sehr vielfältig. Die optische Wirkung ist fragiler und farbiger als bei Steinwaschbecken. Bei passender Einrichtung mit entsprechenden Badmöbeln auf jeden Fall ein Hingucker.

Waschbecken aus Keramik

Der Klassiker. Waschbecken aus Keramik kennt jeder. Aufsatzwaschbecken wiederum,  sind die moderne Variante. Vergleich der verschiedenen Materialien und deren Vorteile hier.

Zubehör für Aufsatzwaschbecken aus Stein

Grundsätzlich passen natürlich die üblichen Abflußgarnituren an Waschbecken aus Naturstein. Dabei solltest Du jedoch beachten, daß bei Aufsatzwaschbecken mit geringer Auflagefläche, die Ablaufgarnitur auch zur Stabilisierung bzw. Befestigung des Steinwaschbeckens auf dem Waschtisch dient. Eine praktische Anleitung zur Montage eines Aufsatzwaschbeckens für handwerklich Begabte findest Du hier. Falls Du eine Armatur, passende Accessoires oder Pflegemittel suchst, findest Du dies in der Rubrik. Weitere Tipps und Hausmittel zur Pflege von Granit und Marmor hier.

Badzubehör und Accessoires aus echtem Stein | Beispiel

Seifenschale aus Stein, Handgefertigt

Shop